Radkreuzfahrt Mosel-Saar
 

Home ] Wanderkreuzfahrten ]   Sportreisen  Radtouren  Radreisen   bik-e.bike  Weinradreise Umbrien  Weinshop 

 

 

Radtouren

 

Koblenz - Saarburg

Deutschlands pitoreske Flusslandschaften an Mosel und Saar laden zu abwechslungsreichen Radtouren ein, verbunden mit dem angenehmen Aufenthalt an Bord der MS PATRIA. Erleben Sie während dieser 8-tägigen Reise z. B.  Saarburg,  bisweilen auch „Klein Venedig“ genannt. Die Stadt Saarburg ist jedoch nur ein Highlight dieser Reise für Romantiker und Genießer. Wunderschöne Fachwerkhäuser, Riesling Weinberge, das römische Erbe wie Porta Nigra in Trier, die Alte Saarschleife: die Mosel wird Sie endlos verzaubern.

Während Sie tagsüber aktiv sind, folgt Ihnen das Schiff entlang der Mosel und Saar, damit es am Tagesziel wieder als Ihr Hotelschiff zur Verfügung steht. Mosel und Saar zeigen sich in bestem Licht. 

 

Tourenverlauf

1. Tag: Samstag, Individuelle Anreise nach Koblenz

Einschiffung ab 16:00 Uhr.

2. Tag: Sonntag, Koblenz - Alken per Schiff |
Alken-Moselkern - Cochem, Radtour ca. 30 km

Die MS PATRIA bringt Sie heute nach Alken. Von hier aus geht es mit dem Fahrrad nach Moselkern und weiter nach Cochem, wo historische Fachwerkhäuser in der Altstadt, das Rathaus und der alte Marktplatz mit Martinsbrunnen auf Sie warten - und über allem thront wie ein Märchenschloss die Reichsburg.

3. Tag: Montag, Cochem - Beilstein - Zell an der Mosel,
Radtour ca. 40 km

Nach dem Frühstück radeln Sie an den Windungen der Mosel entlang zunächst zum Städtchen Beilstein. Als „Rothenburg an der Mosel“ ging dieses liebliche Städtchen sogar in die Filmgeschichte ein. Nach einem kurzen Rundgang geht es, vorbei an dem steilsten Weinberg Europas, dem Bremmer Calmont, nach Zell an der Mosel – bekannt durch die Weinlage „Zeller Schwarze Katz“.

4. Tag: Dienstag, Zell an der Mosel - Traben-Trarbach - Bernkastel-Kues,
Radtour ca. 45-50 km

Heute fahren Sie mit dem Rad zuerst durch das romantische Traben-Trarbach, die Stadt des Jugendstils an der Mittelmosel, und anschließend durch den weltbekannten Weinort Kröv bis nach Bernkastel-Kues. Hier säumen stattliche Fachwerkhäuser den mittelalterlichen Marktplatz, der zum Müßiggang einlädt. Am Abend können Sie die guten Weine der Mosel bei einer Weinprobe kennenlernen (fakultativer Ausflug, buchbar an Bord).

5. Tag: Mittwoch, Bernkastel-Kues - Piesport - Mehring, Radtour ca. 45 km

Ihre Fahrt führt Sie nach Piesport, der größte weinbaubetreibenden Gemeine an der Mosel. Fakultativer Ausflug (buchbar an Bord): Besuch mit Führung in der größten, jemals gefundenen römischen Kelteranlage nördlich der Alpen. Der Winzer führt Sie in die Weinberge und bei gutem Moselwein erfahren Sie Interessantes über die Arbeit in der Steillage. In Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort Deutschlands, können Sie sich den Nachbau eines Römer Weinschiffes anschauen, bevor es am frühen Nachmittag weiter geht nach Mehring.

6. Tag: Donnerstag, Mehring - Trier, Radtour ca. 25 km

Sie radeln über Pfalzel nach Trier, wo Sie die Möglichkeit einer Stadtbesichtigung haben (fakultativer Ausflug, buchbar an Bord). Hier wartet auch schon Ihr Schiff. Trier gilt als eine der ältesten Städte Deutschlands. Ihre römischen Wurzeln sind durch imposante Bauwerke wie die Porta Nigra, ein Stadttor von gigantischen Ausmaßen, und die Konstantinbasilika lebendig geblieben.

7. Tag: Freitag, Trier - Saarburg - Mettlach - Saarburg, Radtour ca. 25-65 km

Heute radeln Sie entweder auf dem direkten Weg, immer am Fluss entlang von Trier nach Saarburg, auch bekannt als „Klein-Venedig“. Das Stadtbild ist geprägt von engen Gassen, Fachwerkhäusern, Barockbauten. Wer mag fährt von hier aus weiter bis nach Mettlach und besucht das Werk von „Villeroy und Boch“ (fakultativ) und anschließend zurück nach Saarburg, wo Ihr Schiff auf Sie wartet.

8. Tag: Samstag, Saarburg, Heimreise

Ausschiffung nach dem Frühstück

Anreisetermine

Saison 2

14.10.2017 - 21.10.2017 Verfügbar+LEIHRAD zur Buchung

Saison 3

27.05.2017 - 03.06.2017 Ausgebucht zur Buchung
10.06.2017 - 17.06.2017 Verfügbar zur Buchung
08.07.2017 - 15.07.2017 Ausgebucht zur Buchung
22.07.2017 - 29.07.2017 Auf Anfrage zur Buchung
05.08.2017 - 12.08.2017 Verfügbar zur Buchung
19.08.2017 - 26.08.2017 Auf Anfrage zur Buchung
16.09.2017 - 23.09.2017 Ausgebucht zur Buchung
30.09.2017 - 07.10.2017 Verfügbar zur Buchung

Preise

Kabine Hauptdeck Oberdeck
Saison 1    
2-Bett-Kabine 499,- 629,-
2-Bett-Kabine Alleinbenutzung 729,- 859,-
Saison 2    
2-Bett-Kabine 599,- 729,-
2-Bett-Kabine Alleinbenutzung 829,- 959,-
Saison 3    
2-Bett-Kabine 819,- 929,-
2-Bett-Kabine Alleinbenutzung 1.049,- 1.159,-
Sonstiges    
Leihrad   70,-
Elektrorad   165,-
Inklusive Leihrad bei Anreise am 15.4. und 14.10.2017    

Die Tour wird auch angeboten in der anderen Richtung von Saarburg nach Koblenz

Inklusive Leihrad

Bei dem Abfahrtstermin 14.10.2017 ist das Leihrad im Wert von € 70,- inklusive.

An- und Abreise

Für die An- und Abreise können wir Ihnen günstige RIT-Fahrkarten ab/bis allen deutschen Bahnhöfen anbieten.

PKW-Parkmöglichkeiten:

Öffentliches Parkhaus in der Nähe der Schiffsanlegestelle in Koblenz ab ca. € 120,-/Woche sowie kostenlose Pendlerparkplätze außerhalb. Von dort fahren Sie mit dem Linienbus in die Stadt. Keine Reservierung möglich.

Rückfahrten nach Koblenz:

Mit dem Zug in 2 Stunden für ca. € 24,- (Gruppenfahrkarten ggf. vor Ort über den Reiseleiter buchbar) oder mit dem Kleinbus ab 4 Pers. für ca. € 70,- pro Person (Transport eigener Räder plus € 13 pro Rad). Begrenzte Plätze, Reservierung für den Kleinbustransfer bei Reiseanmeldung erforderlich. Zahlung vor Ort.

MS PATRIA

Auf der MS PATRIA erwartet Sie eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre. Das Flussschiff ist mit einem Restaurant und einem schönen Salon mit integrierter Bar (klimatisiert) ausgestattet. Das teilweise überdachte Sonnendeck mit Sitzplätzen lädt zum Verweilen ein und bietet gleichzeitig ausreichend Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. 68 Gäste finden in 15 Kabinen auf dem Hauptdeck mit individuell regulierbarer Klimaanlage (Fenster können nicht geöffnet werden) und 19 Kabinen auf dem Oberdeck (keine Klimaanlage, Fenster können geöffnet werden) Platz. Alle Kabinen sind zweckmäßig eingerichtet mit Dusche und WC, sind ca. 7 qm groß und haben versetzt stehende Einzelbetten. Genießen Sie die Zeit und lassen Sie sich von der engagierte und freundlichen Crew und dem sehr guten Koch verwöhnen.

 

Daten & Fakten
Länge 67m
Breite 7,70m
Tiefgang 1,85m
Betten 68
Kabinengröße 7m²
Crew 12

 

Reisekataloge
Ferienwohnungen
Last Minute
Reiseversicherung
Reiseblog

Mietwagen

Ferienparks
Vacationize

 

 

 

Hotels, Ferienhäuser und Ferienparks Italien

 

   Radkreuzfahrten auf Facebook

     

Impressum   AGB 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@beachcom.de 
Stand: 24. Mai 2017