Radkreuzfahrt Brügge - Amsterdam
 

Home ] Wanderkreuzfahrten ]   Sportreisen  Radtouren  Radreisen   bik-e.bike  Weinradreise Umbrien

 

 

Radtouren

 

MS Fluvius -Holland trifft Belgien (Brügge - Amsterdam)
Begleitete Rad-/Schiffstour ab Brügge bis Amsterdam

Radlevel: einfach

Gesamtstrecke: ca. 195-265 km

Höhepunkte dieser Tour:

  • Weltstadt Amsterdam
  • Venedig des Nordens - Brügge
  • Windmühlen von Kinderdijk
  • barocke Schatztruhen in Antwerpen
  • Kunststadt Gent
  • Hollands älteste Stadt Dordrecht


IHR VORTEIL:

  • deutschsprechende Bordreiseleitung
  • geführte Radtouren mit ortskundigem Radbegleiter


Verbinden Sie abwechslungsreiche Radtouren mit einem angenehmen Aufenthalt an Bord eines „schwimmenden Hotels“ in gemütlich, familiärer Atmosphäre. Flandern verführt nicht nur mit der süßen Sünde köstlich belgischer Schokolade, sondern verwöhnt seinen Besucher mit unvergesslichen historischen Eindrücken, überwältigend grüner Landschaft, charmanten Kunststädten und typisch französisch- belgischer Küche. Holland´s eindrucksvolle Landhäuser und Windmühlen runden das unvergleichliche Erlebnis ab!

 



Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise
ab 16 Uhr Einschiffung in Brügge. Beim Schlendern durch eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte Europas, die aufgrund ihrer zahlreichen Grachten auch Venedig des Nordens genannt wird, fühlt man sich um Jahrhunderte in die Vergangenheit versetzt.

2. Tag: Brügge - Gent
40 km. Die erste Radtour führt durch Westflandern in die Universitätsstadt Gent. Im Mittelalter die zweitgrößte Stadt nach Paris, hat sich Gent seinen architektonischen Reichtum im historischen Stadtkern bis heute bewahrt und gilt als eine der schönsten flämischen Kunststädte.

3. Tag: Gent - Dendermonde
20-45 km. Per Schiff über den Fluss Schelde ins hübsche Provinzstädtchen Dendermonde. Hier sollten Sie unbedingt eine Kaffeepause auf dem wunderschönen flämischen Grote Markt einplanen. Weiter per Rad entlang der Zeeschelde. Übernachtung ggf. in Sint Amands.

4. Tag: Dendermonde/Sint Amands- Antwerpen
45 km. Der Schelde entlang radeln Sie heute bis nach Antwerpen. Barocke Schatztruhen wie der historische Grote Markt mit seinen prächtigen Gildehäusern, Werke des barocken Malerfürsten Peter Paul Rubens und die Liebfrauenkirche machen die Hafenstadt an der Schelde zu einer der üppigsten Kunststädte Europas. Im Herzen der Altstadt lässt es sich hervorragend in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants bei einem lokalen Bier oder selbstgemachter Schokolade entspannen.

5. Tag: Antwerpen - Dordrecht
25-45 km. Die Fluvius fährt an diesem Tag über den Schelde-Rheinkanal, die Kreekrakschleise bis nach Tholen, einst Insel inmitten der großen Ströme, wo viele Menschen vom Fischfang lebten. Weiter entlang des imposanten Schleusenkomplexes des „Volkerak“ zum Festungsstädtchen Willemstad und weiter in eine der ältesten Städte Hollands, nach Dordrecht. Die Stadt mit über 1000 Baudenkmälern liegt idyllisch eingebettet zwischen mächtigen Flüssen.

6. Tag: Dordrecht - Vianen
30-55 km. Per Schiff geht es nach Kinderdijk mit einer Reihe malerischer Windmühlen. Nehmen Sie sich Zeit zu einer individuellen Besichtigung. Weiter per Rad über die Silberstadt Schoonhoven bis zum einzigartigen mittelalterlichen Städtchen Vianen mit noch intakter Altstadt aus dem 14.Jahrhundert.

7. Tag: Vianen - Amsterdam
35 km. Gemütlich auf der Fluvius sitzend fahren Sie zunächst nach Breukelen. Von hier startet Ihre Radtour dem Fluss Vecht folgend vorbei an herrlichen Villen und Schlössern bis nach Amsterdam. Bummeln Sie durch die lebenslustige Hafenstadt mit seinen idyllischen Kanälen und stattlichen Gebäuden, lauschigen Innenhöfen, gemütlichen Kneipen, trendigen Restaurants und vielem mehr.

8. Tag: Individuelle Abreise
Ausschiffung nach dem Frühstück.

Mehr inklusive:

  • Begrüßungsgetränk
  • nachmittags Kaffee und Tee an Bord


Termine: Route Brügge - Amsterdam: samstags am 27.4., 11.5., 25.5., 8.6., 22.6., 31.8., 14.9., 28.9.



Die Tourenräder: 7-Gang-Unisex-Räder mit Hand- und Rücktrittsbremse, Gepäckträgertasche

Bahnstation: Amsterdam bzw. Brügge

Mindestteilnehmer: erforderlich

Gut zu wissen:

  • Fahrplanänderungen vorbehalten
  • Einschiffung in Amsterdam zwischen 13 und 13.30 Uhr
  • geringfügige Änderungen des Tourenverlaufs bei der Strecke Amsterdam - Brügge


Unterbringung auf dem Schiff: MS Fluvius (3 Sterne)

Schiff: familiäres, komfortables Flussschiff mit Restaurant, Panoramasalon, Bar, Sonnendeck.

Verpflegung: Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagssnack/Lunchpaket, abends 3-Gang-Menü.

Kabinen: 19, zweckmäßige Außenkabinen mit Einzelbetten, Dusche/WC, TV, Klimaanlage, Fenster nicht zu öffnen ca. 9-12 qm

Leistungen: 7 Nächte, Vollpension, Bettwäsche, Handtücher, tägliche Kabinenreinigung, tägliche Tourenbesprechung, Reiseleiter an Bord, Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren, Karten- und Infomaterial.
Mitnahme eigenes Rad: auf Anfrage möglich

A: 20.4.-3.5. B: 4.5.-5.10.

2-Bett-Kabine/Hauptdeck/Du/VP 2 - € 699 - € 799

2-Bett-Kabine/Oberdeck/Du/VP 2 - € 799 - € 899

1-Bett-Kabine/Hauptdeck/DU/VP 1 - € 929 - € 1029

pro Leihrad € 60

Bitte fordern Sie unser Angebot per Buchungsanfrage an.


 

Reisekataloge
Ferienwohnungen
Last Minute
Reiseversicherung
Reiseblog

Mietwagen

Ferienparks
Vacationize

 

 

 

mysportworld - Dein Premium Sportshop im Internet

 

Snowboards, Skateboards, Streetwear, Shoes, Kiteboards & Wakeboards

 

Hotels, Ferienhäuser und Ferienparks Italien

 

   Radkreuzfahrten auf Facebook

     

Impressum   AGB 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@beachcom.de 
Stand: 17. Juni 2016